Home Sweet Home – Deko Favoriten

Interior Design Favoriten

Ich melde mich endlich zurück… Viel zu lange war die Pause des Bloggens und ich habe es so sehr vermisst. Leider habe ich in Berlin immer noch kein Internet Zugang und noch keinen Fotografen gefunden, der mit mir Bilder machen kann. Mein Freund hat seine neue Stelle angefangen und ich sehe ihn deshalb auch nicht mehr so oft. So blieben mir die letzten Woche leider keine Zeit zu bloggen, da ich mich vollkommen auf meinen Umzug konzentrieren musste. Aber das tolle ist, wir haben es geschafft! Ick bin jetzte Berlinerin! Und wie fühlt sich das an? Bis jetzt habe ich es immer noch nicht so richtig realisiert. Aber ich hatte schon wahnsinnig tolle Tage und ich freue mich schon auf weitere. Das beste an der ganzen Geschichte ist: Neue Wohnung – neue Einrichtungsideen und Einrichtungshabenwollens. Meine Lieblinge stelle ich euch heute in diesem Post vor.

(1) Hay Boxes (2) Ikea (3) Hay Hangers (4) Ikea Cacti (5) Vases (6) Hay Candleholder (7) Urbanara Lamp
Das ist meine zweite Wohnung. Bei meiner ersten Wohnung habe ich schon viel falsch gemacht, was das Einrichten angeht. Dieses Mal will ich alles besser machen. Die Wände haben wir weiß gelassen. Die Farben werden nur durch Textilen und Deko Sachen gesetzt. Ich bin ein riesiger Fan von Kupfer. Die Kleiderbügel, Lampe und der Kerzenständer wären deshalb perfekt für meine Wohnung. Und da ich vieles verkauft habe, unteranderem auch meine Nachtischlampe, hat die Lampe auf jeden Fall höchste Priorität. Da meine Wohnung sehr klein ist, benötige ich viel Aufbewahrung, denn es gibt nicht schlimmeres als herumliegende Papiere und anderes Gedöns. Ich weiß noch früher hatte ich wirklich hässlich Aufbewahrungsmöbel. Einfache Ikea Plastikboxen, die ich unter mein Bett verstauen konnte. Aber dank HAY, hat man jetzt die Möglichkeit die Boxen auch als Deko-Artikel zu nehmen. Perfekt also für mich und meine kleine Wohnung. Die anderen Sachen auf meiner Liste finde ich einfach schön und würde sie gerne haben.

Aber bevor ich irgendwelche Deko-Aritkel kaufen kann, muss ich erstmal die ganzen Kisten bei uns auspacken. Das dauert irgendwie am längsten und treibt mich noch in den Wahnsinn. Ich frag mich echt, wie man so viel Zeug haben kann? Ich glaube ich sollte das „minimalistische“ auch auf meine komplette Wohnsituation übertragen! So, dass war jetzt ein kleiner Einblick in meine aktuelle Lage und meine Must-Haves für meine Wohnung. Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr auch Deko-Fans?

One thought on “Home Sweet Home – Deko Favoriten

  • Reply Fiona 7. Oktober 2015 at 12:28

    Ach Mensch, so gehts mir im Moment auch. Wir hatten unglaubliche 75 Umzugskartons! Wahnsinn wie viel man echt besitzt. Super schöne Stücke, liebe Storm 🙂
    Ich wünsche dir noch alles Gute für den Umzug
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

Kommentar verfassen