peek-a-boo – Monki Winter Maxikleid

theadorabletwo_Sophie_Hulme_nano_envolope_bag_schwarz_gold_Outfit

Monki Sweater (similar here) – Zara Dress ( similar here) – Sophie Hulme Bag (similar here) – Adidas Stan Smith Sneaker (similar here)

Wer gerne im Winter trotz des Wetters sich von Kleidern nicht trennen kann, kann sich beruhigen. Es gibt unterschiedliche Varianten wie dies noch möglich ist und heute zeige ich euch eine davon. Ich kombiniere mein Monki Winter Maxikleid mit wenigen weiteren Kleidungsstücken und verrate euch zudem noch einen kleinen Tipp für den Winter.

EN: Who said that you can’t wear dresses during winter? Today I will show you a combination with my Monki Dress and will also give you a special tipp for the winter season.

theadorabletwo_schwarze_sophie_hulme_tasche_outfittheadorabletwo_zara_streifen_kleid_trf_wie_kombinierenTheadorabletwo_Pullover_lang_grau_monki_rollkragen_Berlin_streetstyle_sophie_hulmetheadorabletwo_wie_kombinieren_weiße_stan_smith_sneaker Theadorabletwo_Ombre_haare_kurz_Pullover_grau_Rollkragentheadorabletwo_adidas_weiße_sneaker_stan_smith_outtfit

Heute melde ich mich mal aus der tollen Stadt Berlin. Diejenigen die uns auf Snapchat (snapstormchat) folgen wissen, dass ich für ein paar Tage zu Storm gereist bin. Die Zeit haben wir natürlich genutzt, um einige Posts zu planen aber auch, um einfach mal die Zeit zusammen zu verbringen. Sonst können wir uns leider nur über FaceTime unterhalten und ich kann nicht mehr so einfach „kurz mal rüber kommen“. Auch für mich ist es eine Umstellung, dass sie nach Berlin gezogen ist. Ich kann es eigentlich bis heute immer noch nicht wirklich realisieren. Da ich schon öfters in Berlin war, war mir die Stadt nicht sonderlich neu, allerdings gab es einige tolle Orte die ich zuvor nicht kannte. Shoppen durfte bei dem Ganzen natürlich auch nicht fehlen. Das Thema „Layering“ sieht man immer häufiger im Internet, sei es in Online Magazinen, Blogs, Social Media und und und. Auch wir sind sehr große Fans davon und ihr habt es sicherlich schon hier und da auf unserem Blog gesehen. Gerade ein langer Pulli wie ich ihn dort Trage, kann durch einen einfachen Trick direkt aufgewertet werden. Deshalb kombinierte ich mein Maxikleid von Monki mit einem farblich passenden gestreiftem Kleid von Zara, der unten ein klein wenig rausguckt.  Ich empfehle euch bei den jetzigen Temperaturen noch eine kürzere Leggings drunter zu tragen – Durch die Länge des Pullis wird die Leggings versteckt und ihr friert euch dadurch nicht den Hintern ab. Neben meiner eher gemütlicheren Klamottenwahl, habe ich dann noch zu meiner Sophie Hulme Mini Envolope Bag gegriffen. Durch ihre goldenen Details verleiht es dem Outfit dann den letzten Schliff und durch ihre kleine Größe, passt sie sich dem Outfit optimal an. Wie gefällt euch dieser Look?

EN: Hello from Berlin. I am currently visiting Storm and we are happy to share time together again. We are working on future posts but also are having fun exploring the city. Today I combined my long grey dress with a simple striped shirt. Also I chose my Sophie Hulme Envelope bag to upgrade the outfit a bit. In cases like this, i can recommend wearing a short cut leggings underneath your dress. Nobody will be able to see it and you can keep your body warm and not get sick. I was freezing when we took the pictures haha. So how do you like it?

Ich bin Andrea, 20 Jahre alt und komme aus Hannover. Vielen Dank für eure Zeit auf unserem Blog und für die liebe die ihr hinterlasst. Es bedeutet uns sehr viel Feedback von euch zu bekommen!

One thought on “peek-a-boo – Monki Winter Maxikleid

Kommentar verfassen