The Change – 2016 vs. 2017

storm wears white t-shir with vintage jeans in a studio in leipzig taken by julia and gil photography

Happy New Year and Hello 2017!

Erstmal möchte ich euch allen ein Frohes Neues Jahr wünschen und auf diesem Weg auch nochmal Danke sagen, dass ihr uns 2016 begleitet habt. Vielen Dank auch für eure Unterstützung in Form von Kommentaren und E-Mails, und das einige von euch immer wieder den Weg zu Theadorabletwo.com finden. Letztes Jahr ist so einiges passiert, was uns zu einigen Entwicklungen in Sachen Blog, Looks und auch im persönlichen Bereich geführt hat. Heute möchte ich mit euch eine kleine Zeitreise ins Jahr 2016 machen und euch aber auch mit in die Zukunft nehmen. Ich werde euch meine Pläne für 2017 und außerdem eine große Neuigkeit im Bereich Theadorabletwo offenbaren.

EN: HAPPY NEW YEAR everyone. I just wanted to say thank you so much for following us around in 2016! Thank you also for your support, like writing Mails and commenting on Posts and always finding your way to theadorabletwo.com. So much has happened last year, not only in with the blog, looks but also personally lots has changed for me. Today I would like to do a small time travel with you and take a trip to 2016 but also to take you into the future. I have made many plans for 2017 and would love to share them with you. Also there is a big change happening on theadorabletwo, that I am going to share with you as well. 

 Picture by Julia and Gil Photography 

Vor zwei Jahren hatte ich auch euch in eine kleine Zeitreise mitgenommen (hier) und meine Ziele für 2016 verraten. Es ist interessant nachzulesen, was ich für Erwartungen, Ziele und Pläne hatte und spannend zu sehen, ob ich die festgesetzten Ziele für mich erreichen konnte.

EN: Two years ago I took you on the same trip between past and future (here) and showed you my aims and goals for 2016. Its really interesting for me to read, if I actually achieved all my plans and goals that I had set for myself. 

Outfits 2016

Anfang des Jahres hatte ich mich zu sehr auf das Cleane und Minimalistische versteift, dass die Outfits eher langweilig und unaufgeregt waren. Ich trug nur noch Sneaker und hatte mich auf nur drei Farben in meinem Kleiderschrank festgelegt. Desi hatte mich eigentlich dazu ermutigt auch mal andere Sachen auszuprobieren. Angst hatte ich, die Angst in meine alte Muster zurückzufallen und schrecklich viele Fehlkäufe in meinem Kleiderschrank vorzufinden. Aber ich muss sagen, dass es einfach gut tat in der Hinsicht etwas lockerer zu werden. Ich hatte weniger Probleme beim Zusammenstellen, die Outfits gefielen mir einfach viel besser und ich glaube ich habe zu hundert Prozent meinen Stil gefunden. Insgesamt hat die Findungsphase zwei Jahre gedauert, von dem Moment an wo ich so in etwa gefunden habe, was mir gefällt, bis zum dem Punkt wo ich zu hundert Prozent zufrieden war.

EN: At the beginning of the year I was to focused on this clean minimalist wardrobe, that all outfits looked the same or were just simply bring. I just wore Sneaker and only had a max of three colors in my wardrobe. Desi had actually encouraged me to be more open about my sense of style and try out some different styles, but still in a minimalist way. I was actually kind of afraid to change that, because I was scared that my closet would be full of things I would not wear. But I have to say, that it was the best decision to loosen up a bit more. I had less problems combining Outfits, the Outfits looked much better and I can say now, that I found my style to a hundred precent. It took my two years to get there, from the point to were I knew where I was going to now, where I wanted to be. 

Favorite Looks 2016

Welches Outfit gefällt euch am besten? // Which look is your favorite?

Plans for 2017

storm wears white T-shirt with vintage jeans in a studio in leipzig taken by julia and gil photography

Dieses Jahr habe ich mir wieder vorgenommen an der Qualität meiner Bilder zu arbeiten. Die Bilder sind noch nicht so, wie ich sie gerne hätte. Genau das gleiche habe ich letztes Jahr zwar auch schon gesagt und die Bilder sind auch etwas besser geworden, aber ich finde, dass da noch mehr kann. Ich möchte dieses Jahr viel mehr reisen und euch auf meine Reisen mitnehmen, spannenden Content produzieren und euch daran teilhaben zu lassen. Aber auch Theadorabletwo wird sich vom aussehen her ändern. In den nächsten Tagen wird es nämlich ein neues Layout geben, also bleibt auf jeden Fall dran.

Viele von euch haben wahrscheinlich mitbekommen, dass wir nicht mehr zu zweit Bloggen. Meine Schwester, Andrea, ist momentan sehr eingespannt in Sachen Duales Studium und schafft es zeitlich einfach nicht mehr zu Bloggen. Andrea wird aber dieses Jahr auf Youtube zusehen sein und wird ihren Fokus darauf legen.   Aber auch ich werde etwas mehr auf Youtube machen, damit ihr mich auch besser kennengelernt. Ich habe das Gefühl, dass ich nicht wirklich nahbar wirke und möchte das aber ändern.

Ich freue mich sehr auf euer Feedback!

EN: This Year I have so much planned. I really want to increase the quality of my pictures. Something I had planned last year and already worked on that, but its still not to the standard where I would love to be. This Year I want to travel much more, see the world and take you with on the trips. Also I want to create exciting content for you. But Theadorabletwo is also going to change. i am currently working on a new Layout, so stay tuned!

Many of you have already noticed that I am the only one Blogging. My Sister, Andrea, is so busy with her University that she doesn’t have time to blog anymore. But you will still see her on Youtube, which she is going to focus on. But I will also try to do more Videos for you, so that you can get a better impression of me. I have the feeling that there is no real personal connection, and I would like to change that.

So looking forward in hearing your FEEDBACK!

One thought on “The Change – 2016 vs. 2017

Kommentar verfassen