• Sommerlook – Zara Culotte Hose

    Zara Culotte Hose Weiß gestreiftes Cos Oberteil Neopren wie kombiniere ich gestreifte Oberteileeinfaches Alltags Sommeroutfit Prada Sonnenbrille SchwarzChloé Drew Mini Chain Bag in Schwarz der Longbob wie stylen?Stan Smith Adidas wie kombinieren?

    Diese tolle Culotte Hose gibt es gerade aktuell beim Zara Sale. Warum ich schnell zu schnappen musste? Weil ich finde, dass dieses Hosen 1. perfekt für warme Tage sind und 2. auch super zu meinem Stil passen.

    Zara Culotte Pants (similar here & here) – Cos Top (similar hereAdidas Stan Smith Sneaker (similar here & here) – Prada Sunnies via Mister Spex *gesponsert* (similar here & here) – Chloé Drew Chain Bag Mini (similar here & here)Read More

  • 2. Berlin Fashion Week Look – Hosenanzug

    Forever21 Chloe Tasche in weißWie kombiniere ich BirkenstocksGestreifter Hosenanzug wie kombinierenweiße Bluse von MangoBirkenstock mit Hosenanzug kombinieren?Daniel Wellington Uhr in schwarzHosenanzug in blauOutfit für Büro

    Heute zeige ich euch meinen zweiten Fashion Week Look: Ein Hosenanzug mit Birkenstocks. Ein Hosenanzug kann nämlich sehr schnell ziemlich spießig aussehen. Mit dieser einfachen Outfitkombi könnt ihr euren Hosenanzug zu einem lässigen Look zaubern. Diesen Look hatte ich am zweiten Tag der Fashion Week an. Es war echt so heiß in Berlin, da habe ich den Blazer einfach weggelassen. Da die Hose so lässig sitzt, war es trotz der Hitze, ein wirklich angenehmes Outfit.

    Outfit: Modström Blazer *gesponsert* (similar here & here) – Mango Blouse (similar here & here) – H&M Bra (similar here & here) – Birkenstock (similar here & here) – Modström Pants *gesponsert* (similar here & here) – Forever21 Bag (similar here & here)

    Read More

  • The Walk – Hemdkleid mit Birkenstocks

    Blaues Hemdkleid von H&M Wie kombiniere ich Birkenstocks? Chloé Drew Mini Chain Bag BlackStreifen T-Shirt wie kombinieren?Prada Sonnenbrille schwarzKleid mit Birkenstocks kombinieren

    Die klassischen Birkenstocks standen schon ewig auf meiner Wunschliste. Das solche Sandalen mal in den Trend kommen, hätte ich ehrlich gesagt nicht mit gerechnet. Und auch bei diesen Birkenstocks trennen sich die Meinungen. Die anderen finden sie einfach nur Hässlich und Öko und die anderen, so wie ich, lieben diese super bequemen Schuhe. Ich freue mich ganz ehrlich über so einen Trend, denn Gemütlichkeit steht für mich immer an erster Stelle. Ich finde aber auch, dass darauf achten muss, wie man die Birkenstocks kombiniert. Denn es kann wirklich leicht Öko wirken. Ich finde „Öko“ überhaupt nicht schlimm, aber es würde einfach nicht zu mir passen.

    Outfit Details: H&M Dress (similar here & here) – Cos T-Shirt (similar here & here) – Prada Sunnies via Mister Spex *gesponsert* (similar here & here) – Chloé Drew Mini Chain Bag (similar here & here) – Birkenstocks (similar here & here)

    In diesem Look trage ich mal ausnahmsweise mal keine Jeans mit meinem Hemdkleid. Ich hatte es sonst immer mit einer weißen Hose kombiniert, aber bei diesen Temperaturen brauch man definitiv etwas Luftiges. Um das Outfit noch etwas aufzuwerten, habe ich mein Streifen T-Shirt von Cos drunter gezogen. Ich halte alle meine Looks sehr dezent und versuche immer einen Hingucker mit in das Outfit zubringen. Manchmal verzweifle ich auch bei der Wahl eines richtigen Hinguckers und stehe Ratlos vor meinem Schrank. Zur Zeit neige ich auch immer nur zu blau und weiß tönen. Diese passen auch einfach super zum Wetter und zur „gebräunten“ Haut. Falls euch die Kombination zu warm ist, dann lasst einfach das T-Shirt Weg und setzt ein Statement mit längeren Ketten. Ich sag euch, wir haben so viele Teile in unserem Schrank, die man so leicht anders kombinieren kann. Nimmt euch mal die Zeit, verschiedene Looks auszuprobieren.
    Diesen Look könnte ich mir auch super mit weißen Sneaker vorstellen oder eben auch, wenn es kühler wird,  mit einer Jeans.

    Wie findet ihr diesen Sommerlook? Etwas für euch?

  • Somewhere else – weißer Midi-Rock mit Sneaker

    weißer Midi-Rock gestreiftes Blusen Kleid von Zaragestreifte Bluse von Zara kleine weiße forever 21 Tasche im Chloe Styleweiße Stan Smith Sneaker mit Zebra weißer langer Rock wie kombinieren?schwarzer Spitzen BH von H&MRock mit Sneaker kombinieren
    Dieser weiße Midi-Rock hat es mir echt angetan. Er hat nicht nur eine perfekte Länge, sondern passt auch einfach super zu meinen Stan Smith Sneaker. Eigentlich hatte ich das Outfit ursprünglich als „all white everything“ Look geplant, doch alle möglichen Kombinationen gefielen mir einfach nicht. Also griff ich zu meiner neuen Zara Bluse, die eigentlich auch als Kleid durchgehen könnte. Die gestreifte Bluse gibt dem ganzen Look noch einen Farbakzent und macht es meiner Meinung nach zu einem lässig coolen Sommerlook. Und der Hingucker im Outfit ist der schwarze Spitzen BH. Normalerweise bin ich überhaupt kein Mensch für tiefes Dekolleté, aber in diesem Look gefällt mir das „rausblitzen“ des BH’s. Ab und zu kann man seine schönen Lieblingsbusenhalter auch mal zum Vorschein bringen, oder?

    Die offene Bluse lockert das ganze Outfit auf. Denn wer kennt es nicht? Die ganzen Freunde die nur zwei längen von Röcken kennen, Mini-Rock und Maxi-Röcke, können mit Midi-Röcken überhaupt nichts anfangen. Die ganzen Kommentare, die man sich dazu anhören muss, wie: „voll der Oma Rock“. Mag ja sein, dass sie für manch anderer danach aussehen. Deswegen muss man sie oben rum etwas lockerer kombinieren. Bei einem Midi-Rock kommt es aber immer nochmal auf den Stil drauf an. So kann ich mir bei meinem Midi-Rock kein normales T-Shirt oder auch eine zugeschlossene Bluse vorstellen, denn dies wirkt meiner Meinung einfach nicht. Midi-Röcke sind perfekt für schöne Sommertage. Zum einen sind sie luftig, man schwitzt nicht so leicht. Sie lassen sich super flexibel kombinieren – ob Sneaker, High Heels oder auch Sandalen.

    Die Tasche konnte nach meinem München Trip endlich mit mir nach Hause. Die liebe Nina hatte sie mir vor langer Zeit bei Forever 21 gekauft und nun kann ich sie endlich zu meinen Outfits kombinieren. Und ich bin ehrlich bis dato hatte ich nur 6 Taschen. Aber ich finde, dass man auch als Fashionbloggerin man nicht so viele Klamotten brauch.

    Outfit Infos: Zara Bluse (similar here & here) – MESHIT Midi-Rock *gesponsert* (similar here & here) – Forever21 Bag (similar here & here) – MESHIT Jacke *gesponsert* (similar here & here) – H&M BH (similar here & here) – Adidas Stan Smith Sneaker (similar here & here)

  • Die Longbluse

    DSC_5678DSC_5736DSC_5660DSC_5707DSC_5709DSC_5670Longbluse H&M (similar here & here) – Weste Zara (similar here & here)– Uhr Michael Kors (similar herehere) – Tasche Zalando (similar here) – Nike Air Force 1 (here)

    Seit einer Weile hing diese Ausbeute in meinem Schrank, da es zu kalt war sie zu verführen – DIE LONGBLUSE. Allerdings gab uns der liebe Wettergott doch noch ein paar tolle Tage mit Sonnenschein. Storm und ich waren letztens bei der Masterclass von Rewardstyle in Berlin, bei dem ich dieses Outfit getragen habe (vielleicht habt ihr es ja schon bei Instagram gesehen). Die Longbluse oder auch Kluse – bitte was? Ja, die Zusammensetzung aus Kleid und Bluse (oder man nennt es ganz einfach lange Bluse). Ich finde Longblusen einfach total super ! Man muss nicht viel dazu kombinieren und schon hat man sein fertiges Outfit. Also für die kombinierfaulen da draußen – hier ist eure absolute Lösung! Es passt einfach zu jedem Anlass und ist zudem auch super bequem und lässig. Ich war mir erst nicht sicher ob so lange Sachen mir stehen, da ich klein bin und nicht noch kleiner wirken wollte. Doch die Kluse schränkt die Körpergröße nicht ein selbst wenn dazu flache Schuhe getragen werden. Ich schätze jeder muss für sich selbst schauen ob dieser Trend einem gefällt, von mir kriegt er auf jeden Fall einen Daumen hoch!

    EN: Long blouses – I totaly love this style! I wore this outfit to the masterclass in Berlin if you haven’t seen it on instagram yet. They are so comfortable and easy to combine, i can just recommend you all to get something similar. For those that don’t want to spend too much time looking what to wear – this is the perfect solution. And for those that are short like myself and think that these blouses might not be so beneficial, i reckon to just try it out and see how you feel in it. I don’t think that it makes you smaller, but I’m sure you have to make your own experience.

    X Andrea

  • Headlines – Die Jeansjacke

    COS Kluse in blau weiß gestreiftwie kombiniere ich eine lange BluseWie trägt man eine Jeansjacke?All Star Converse Chucks in weißKleid mit Turnschuhen wie kombinierenZerrissene Blaue Zara JeansH&M Sonnenbrille mit goldenem Rahmen

    Vintage Jeansjacke (similar here & here) – Cos Kluse (similar here & here) – Zara Jeans (similar here & here) – Zara Clutch (similar here & here) – H&M Sunnies (similar here & here) – All Star Converse Chucks (similar here & here)

    Heute verrate ich euch, wo ich diese tolle Jeansjacke her habe. Die meisten von euch, die uns auf Instagram folgen, die wissen es schon. Aber an alle Neulinge – ich habe keinen Cent für diese Jacke bezahlt! Wie geht das denn? Ganz einfach, ich habe bei meiner Mutter im Schrank gestöbert und wirklich einige tolle Jeansschätze gefunden, unteranderem auch diese schöne Jeansjacke. Bei Muttern im Schrank, da lag sie einfach, längst vergessen, aber ein tolle Jeansjacke mit wahrscheinlich den schönsten Erinnerungen in Petto. Natürlich musste ich meine Mama erstmal überreden mir ihre geliebte Jeansjacke zu geben, aber mit ganz einfachen Argumenten wie „Mama mal ganz ehrlich, wann hattest du sie das letzte mal an?“ oder „Wusstest du überhaupt das diese Jeansjacke noch existiert?“, da war sie auch schon meine! Und ich liebe sie! Ich bin ganz stolz drauf und freue mich, dass ich etwas von meiner Mutter tragen kann.

    Mein Tipp also an euch alle, schaut doch einfach mal bei euren Eltern in den Schrank! Jaa, auch der Papi wird ganz coole Kleidung haben, die man als „OVERSIZED“ verkaufen kann. Vor allem Jeansteile sind immer wieder neu im Trend. Und es ist doch viel schöner etwas von den Eltern zu tragen, als euch wieder etwas neues zuzulegen. Ich schaue jetzt immer erst bei meiner Mutter in den Schrank, wenn ich nach etwas bestimmten suche. Denn man weiß nie, welche verborgenen Schätze sich hinter der Kleidungsgeschichte unserer Eltern verbergen.

    Ah und dazu muss ich auch noch sagen, dass meine Mutter natürlich auch einige Teile hatte, die ich wirklich nicht tragen würde. Die leihe ich dann aber einfach aus, wenn ich mal zu einer Bad Taste Party eingeladen werde!

  • The Khaki Trench

      weiße lange Bluse H&M Khaki Trenchcoat Sheinside Leo Slip Ons Kurt GeigerVans Leo PrintRay Ban Runde Sonnenbrille Langer Khaki Mantel Weiße Kluse von H&M
    SheIn Trench *gesponsert* (similar here & here) – H&M Blouse (similar here & here) – Kurt Geiger Slip Ons via TopShop *gesponsert* (similar here & here) – Ray Ban Sunnies via Mister Spex *gesponsert* (similar here & here)

    Auch im Sommer kann man ganz coole seine lässigen Trenchs kombinieren. Dieser Khaki Trench hatte es mir einfach sofort angetan. Ich fand es jedoch langweilig, ihn einfach nur mit einer Jeans zu kombinieren. Nach langem vor meinem Schrank stehen und dabei Selfie Bilder machen, um gucken zu können, welche Kombination mir am besten gefällt, fand ich diese Kombi am besten. Diese Bluse lag sehr lange unbeachtet in meinem Schrank. Umso mehr freue ich mich, dass ich diese weiße Bluse von H&M endlich mal wieder einsetzen konnte. Um diesen relativ simplen Outfit noch einem Hingucker zu geben, wählte ich meine Hippie Sonnenbrille und die Leo Slip Ons von Kurt Geiger. Also falls ihr noch einen Khaki Trench zu Hause habt, styled ihn doch mal zu einem Kleid, oder eine lange Bluse. Besonders gefällt mir an dem Outfit die hochgekrempelten Ärmel, die das Outfit noch ein bisschen aufwerten. Da mir die Bluse doch etwas zu kurz war, habe ich noch eine Shorts angezogen, die lediglich nur als „Sicherheit“ für mich dient, denn ein kleiner Windstoß kann bei solchen Looks manchmal gefährlich werden.

    Ich könnte dieses Outfit allerdings auch mit hohen Schuhen vorstellen und dazu vielleicht auch noch eine coole Denim Blaue Boyfriend Jeans, für diejenigen, die sich nur mit Kleid und Heels nicht so richtig wohlfühlen. Oder auch silberne Birkenstocks würden zu diesem Look super passen. Mir fällt in diesem Look nur leider die passende Tasche. Zu der Khaki Trench hätte ich auf jeden Fall eine Umhängetasche gewählt, um den lässigen Look noch zu unterstützen.

    Wie findet ihr diesen Look? Und welche Tasche würdet ihr mit diesem Look kombinieren?
    Ich wünsche euch allen einen tollen Sonntag!

  • Mind Blown – Blauer Vintage Trenchcoat

    Verspiegelte Sonnenbrille für den SommerBlauer Trenchcoat kombiniert mit weißem KleidMissguided Klied in weiß mit verspiegelter Sonnenbrillewie kombiniere ich Nike air Force 1?weißes Kleid kombiniert mit Nike Air Force one in weißVintage Trenchcoat in Blau oversize
    Missguided Dress *gesponsert* (similar here & here) – Vintage Trenchcoat (similar here & here) – Nike Air Force One (similar here & here) – New Look Sunnies *gesponsert* (similar here & here)

    Ein Trenchcoat muss man nicht notwendigerweise anziehen. Heute zeige ich euch mal einen Look, wie ich meine Vintage Trenchcoat noch kombinieren würde. Ein Pullover oder eine kurze Jacke um die Hüfte binden ist ja etwas was man macht, wenn man meistens keine Lust hat die Jacke zu  tragen. Dann gab es den Trend ein Hemd um die Hüfte zu binden, am besten natürlich ein kariertes, um das Outfit aufzuwerten. Ich finde das geht auch mit langen Trenchcoats und habe dies auch prompt ausprobiert. Die Kombination gefällt mir richtig gut und ich finde es verleiht dem eher schlichten Outfit etwas ganz besonderes. Wenn man meinen Look von hinten betrachtet, dann sieht es so aus, als würde ich einen Maxi Rock tragen, um dann vorne festzustellen, dass es ein lange Trenchcoat ist – raffiniert, oder? Das weiße Kleid von Missguided hing bei mir ziemlich lange im Schrank und ich wusste auch wirklich nie wie ich diesen Look am besten tragen würde, ohne das es langweilig wird. Also habe ich zu Hause etwas ausprobiert und diese Kombi hat mir am Besten gefallen. Hier mein Tipp an euch, traut euch ruhig, probiert Kombinationen aus, die ihr euch sonst nicht getraut habt. Wenn ihr es toll findet und ihr euch wohl in dem Look fühlt, dann nichts wie raus mit dem Outfit! Und in dem Buch „How to be a Parisian“ erzählen sie von einem „Signature Item“. Also ein Teil, welches dein Lieblingsteil ist und jedes Outfit von dir in null Komma nichts in etwas tolles aufwertet. Das ist zur Zeit einfach mein Vintage Outfit – und warum nicht mal an der Hüfte tragen?

    Was sagt ihr zum Look?
    Ich wollte mich auch noch bei allen von euch über die lieben Worte bedanken! Ich hätte nicht gedacht, dass mein Text so gut ankommt und ich hätte nicht erwartet, dass so viele davon ein Lied singen können! Ich freue mich aber, dass es Blogger gibt die zusammenhalten und auf die Verlass ist! Und ich freue mich noch andere Bloggerinnen kennenzulernen, die auch Interesse haben neue Menschen kennenzulernen!

  • Maybelline Event – Grauer Hosenanzug

    Designertasche Schwarz klein Messy Hair Longbob Mango weißes Oberteil Chloe Drew Bag SchwarzAdidas Superstars 2 Chloe Drew Chain Bag Mini Black Zara Hosenanzug in Babyblau

    Zara Blazer (similar here & here) – Zara Pants (similar here & here) – Mango Top (similar here & here) – Adidas Superstar 2 Sneaker (similar here & here) – Chloé Drew Chain Bag Mini (similar here & here)

    Heute zeige ich mein Outfit, welches ich zum 100 jährigem Maybelline Jade Event getragen habe. Normalerweise hat man nie Glück, wenn man dringend ein Outfit für einen bestimmten Anlass kaufen will! Ich zumindest hatte nie besonders Glück und meine Käufe wurden letztendlich Fehlkäufe. Aber in letzter Zeit finde ich die tollsten Stücke! Als ich diesen Hosenanzug sah, hatte ich mich sofort in das Teil verliebt und wusste, dass ist perfekt für den Abend bei Maybelline. Er ist in einem schönem hellem grau und ist so bequem. Für mich kamen High Heels nicht in Frage, da ich einfach im moment eher zu Sneaker greife. Die Adidas Superstars haben perfekt zum Look gepasst und so war das Outfit relativ schnell komplett.

    Read More