• I told You Another One | acne studios jensen boots & stella bag

    storm wears edited the label sweater with levis wedgie jeans and stella mccartney bag and acne studios jensen boots

    Edited the Label Sweater* – Levis Jeans* – Acne Studio BootsEdited the Label Mantel* – Stella Mccartney Tasche (similar here) – Ray Ban Sunnies* – COS Earrings (similar here)

    First Look in 2017.

    Bei Schnee und eisigen Temperaturen bin ich Outfit technisch immer überfragt. Mein Kleiderschrank ist für solches Wetter einfach nicht ausgestattet. Deswegen gibt es erst heute meinen ersten Look für 2017, da gestern endlich mal die Sonne über Berlin erstrahlte. Basic, chic und meine Acne Jensen Boots.

    EN: When snow and the ice-cold takeover there is nothing my closet has to offer, that could look good in pictures. I am not made for this weather and especially my closet ignores the fact that in Dez-March its going to be cold and snowy. That is why you are only getting my first Look of 2017 now, because lucky me, the sun decided to pay Berlin a visit yesterday. Basic, chic with my Acne Studios Jensen Boots.  

    Read More

  • How to wear a leather skirt part 1 – Zara Lederrock

    theadorabletwo_lederrock_zara_jeansjacke_stradivarius_oversizes_converse_chucks_schwarz_celine_trio_bag_klein_rayban_gold_runde_sonnenbrille

    Stradivarius Jeans Jacket (similar here) – ThirdForm T-Shirt (similar here) – Zara Leather Skirt (similar here) – Céline Trio Bag (similar here) – Converse SneakerRayBan Sunnies (similar here)

    Das schönste ist, wenn man einige Teile aus seinem Kleiderschrank wiederentdeckt und diese wieder zum Einsatz kommen. Wie dieser Zara Lederrock, den ich schon etwas länger im Schrank hatte. Heute gibt es den ersten Teil „How to wear a leather skirt„.

    Read More

  • Wild Roses – Chloé Faye Schwarz und Escada Kleid weiß

    Theadorabletwo_runde_Sonnenbrille_gold_rayban_trend_berlin_street_style

    RayBan Sunnies via Misterspex* – Escada Dress (similar here) – Escada Pants (similar here) – Stradivarius SandalsChloé Faye Bag (similar here)

     

    Im Sommer trage ich gerne weiß! Doch ein kompletter all white Look kann schnell langweilig aussehen. Mit einigen Statement Pieces kann man gekonnt sein Outfit aufwerten und ich verrate euch wie.

    EN: I love wearing white in summer! But a complete all white look kann look boring at times. With some statement pieces you can upgrade your look and I will show you how with this look. 

    Read More

  • Hvar by day – Escada Palazzo Hose & RayBan Sunnies

    theadorabletwo_urlaubs_bilder_mango_oberteil_Outfit_Escada_Hose

    Mango Top (similar here) – Escada Palazzo Pants – RayBan Sunnies via Misterspex*Stradivarius Sandales

    Der perfekte Urlaubsbegleiter war definitiv diese Escada Palazzo Hose. Für die wärmeren Tage Ideal, da er schön luftig ist und für Abends perfekt, da es die Beine bedeckt und der kühle Wind nicht stört. In Kombination mit einem leichten lässigen Top, zeige ich euch mein drittes Urlaubsoutfit.

    Read More

  • Easy going – Asics Sneaker.

    DSC_2345DSC_2342DSC_2373DSC_2355DSC_2348Sweater Sheinside *gesponsert* (similar here) – Jeans Topshop *gesponsert* (similar here and here) – Shoes Asics *gesponsoert* (similar here) – Backpack Topshop *gesponsert* (similar here) – Ray Ban sunglasses via Misterspex  *gesponsert* (similar here & here)

    Kennt ihr schon die Marke Asics? Diese Asics Sneaker sind momentan meine Lieblinge. Erstens sind sie super bequem und zweitens ist die Farbe Gelb praktisch, um ein Outfit so wirklich aufzuwerten. Die Asics setzen nämlich zu meinem relativ schlichten und Farblosen Look einen Farbakzent. Aber auch die Frankentasche von Top Shop  ist einer meiner Lieblingstaschen. Auch wenn sie nicht zu dem einfachen und schlichten Stil passt, ist sie trotzdem in so einem Look immer mal ganz gut einzusetzen. Das Outfit passt einfach zu mir! Ich lege zur Zeit viel mehr Wert drauf Outfits zu zeigen die ich persönlich trage und die wirklich zu meinem Stil passen. Es ist wirklich schwer seinen eignen Stil zu finden. Ich hatte meinen Stil immer als wandelbar beschrieben, doch zur Zeit tendiere ich immer mehr zu dem relativ schlichten und einfachen. Ich überlege genau, bevor ich etwas kaufe, ob das wirklich zu mir passt und ob ich mich zu 100% in diesem Look wohlfühle. Außerdem kann ich somit einige Fehlkäufe einfach vermeiden, weil ich mir beim Shoppen wirklich Zeit lasse und gar nicht erst in die Versuchung komme Frustshoppen zu machen. Das kann auch vielleicht daran liegen, dass ich so geizig bin.

    Jedenfalls habe ich lange nach einer runden Sonnenbrille gesucht. Ich hatte viele Sonnenbrillen an, doch keine hatte mir so richtig gefallen. Beim Misterspex Event bin ich dann endlich fündig geworden und habe mich für diese coole Ray Ban entschieden. Sie ist nicht zu groß und auch nicht übertrieben rund. Trotzdem ist sie ein Hingucker und passt auch perfekt zu meinem neuen Stil.

    Was sagt ihr zu meinem sportlichen lässigen Look?

    Ich wünsche euch ein schönes langes Wochenende!

    EN: Let me describe a situation for you: motivation on 110, concrete concept of your outfit,  arrangements with your photographer, perfect location – there is basically nothing in the way now. But then you see the photos and are confused why they aren’t how you expected them to be. You are unhappy because you dont like your hair, the pose, the setting and then sit in front of your laptop and only choose four photos. Yes, everyone has a day like this. Thank god I didn’t. Because while shooting this outfit everything was how it supposed to be and I felt so comfortable and confident in my clothes. I noticed that some outfits look really good on the blog, but i asked myself if i would wear it like that everday. And I dont think I would. So I am really going to focus on outfits which really fit to me and that i can say that I will wear it again and again.

  • Misterspex Eyecandy Event

    20150418-E92A003120150418-E92A9047 20150418-E92A8902

     

    Misterspex hatte eingeladen zum Eye Candy Event in Berlin. Wir haben uns total über die Einladung gefreut und waren total gespannt auf welche Blogger wir treffen würden. Da wir bei den meisten Events keine wirklich gute Erfahrung mit andern Bloggern gemacht haben. Aber dieses Mal waren wir positiv überrascht über die Herzlichkeit und Freundlichkeit der anderen Bloggerinnen. Wir waren eine kleine Gruppe von Mädels, wurden aber trotzdem in 2 Kategorien aufgeteilt. So gab es einmal die Hippies und wir die HipHop und Rocker Gruppe. Als erstens ging es für uns ans Batiken. Wir konnten unsere eignen Beutel kreativ Batiken. Da ich leider kein Talent für DIY bin, war dieses Aufgabe eine große Herausforderung für mich. Andrea hatte es natürlich gleich drauf. Danach konnten wir die neuen Sonnenbrillen Kollektionen im Shop von Misterspex entdecken und eine passende zu unserem Look auswählen, die wir dann später in Szene setzten sollten.

    Beim gemütlichen Grillen saßen wir alle zusammen und tauschten uns über Bloggerthemen, aber auch Privates aus. Besonders habe ich mich über die liebe Magdalena (Thesecondface) und die liebe Nelly (Bronzingeyes) gefreut, die ich schon sehr lange nicht mehr gesehen hatte. Und da ich ein Riesen Fan von the Teetharejade bin, habe ich mich sehr gefreut die Desi kennenzulernen. Aber auch den Blog von Mia (heylilahey) lese ich gerne und dann die Person hinter dem Blog kennenzulernen ist immer wieder toll.

    Wir wurden alle für das Shooting frisch gemacht und die Shootings konnten beginnen. Während dessen nutzten Magdalena, Nelly und ich die Gelegenheit ein paar Erinnerungen festzuhalten. Die seht ihr hier:

     

    IMG_7014IMG_7003

    Nun sind die Shooting Ergebnisse auf Misterspex zu sehen. Auf der Misterspex Seite könnt ihr auch die tollen Bilder von den anderen Mädels anschauen, die alle übrigens sehr toll aussahen.

    Bildschirmfoto 2015-05-07 um 18.59.30Bildschirmfoto 2015-05-07 um 18.58.58Bildschirmfoto 2015-05-07 um 19.00.02

     

    Misterspex hat ein wirkliches tolles Event auf die Beine gestellt. Danke für den tollen Tag!

    (in liebevoller Zusammenarbeit mit Misterspex)

  • Whats In My Bag.

     

     

    Zara Bag (similar here) – Chanel Rouge 82 Reflex (here) – MAC Lipgloss (here) – Marc by Marc Jacobs Purse (similar here) – Zara Perfume Stick – Neutrogena Handcreme – Accessorize Sunglasses –  Ray Ban Glasses

    Lang ist es her, dass ich mal einen Einblick in meine Tasche gewährt habe. Da hat sich einiges geändert, aber vieles ist auch gleichgeblieben. Das sind die wichtigsten Sachen die ich immer bei mir habe. Der Rouge darf nicht fehlen, da ist auch noch ein kleiner Spiegel drin, was einfach gut für unterwegs ist. Ich habe erst vor vier Jahren entdeckt, dass ich eigentlich kaum in die Ferne sehen kann. Also die Gute ist Kurzsichtig. Und da musste schnell eine Brille her. Mein erstes Modell war daher ein mieser Reinfall und nach nur einem Jahr entschied ich mich für eine Ray Ban und bin heilfroh über diese Entscheidung. Trotzdem ist es ziemlich ungewohnt für mich eine Brille zu tragen. Ja, die Frauen und ihre Handtaschen :D. Bei mir ist immer so viel drin, dass ich nie mein Handy finde, wenn es klingelt. Und das panische Suchen passiert mir mindestens 3 mal am Tag. Nur um festzustellen das sie gar nicht in meiner Tasche, sondern in meiner Jackentasche, oder sonst wo, ist. Ich schleppe auch immer meine Visitenkarten mit, man weiß ja nie wen man unterwegs trifft, obwohl man in meinem kleinen Örtchen wohl niemanden so richtiges begegnen wird.
    So, das war mal ein kleiner Einblick. (Wie gesagt nur kleiner, meine Tasche ist eigentlich eine kleine Apotheke. Ich schleppe tausend Medikamente mit mir rum, da ich ein kleiner Hypochonder bin. So jetzt ist es raus.)
    Liieeeebst Storm